Ortsfraktion Uschlag/Dahlheim

 

SPD Ortsratsmitglieder

                   
Carsten Teller          Volker Kullmann     Dagobert Kraft         Mareike Krall          Gisela Bürkholtz      Martina Winkler
(Ortsbürgermeister)


Ansprechpartner Ortsfraktion
Gisela Bürkholtz
Asternweg 5
Tel.     2758
Email: buerkholtz@t-online.de

 

SPD- Stark vor Ort für Uschlag und Dahlheim
Das hat sich in unseren Orten getan:


Ausweisung eines neuen Baugebiets

Auf Initiative unseres Ortsbürgermeisters Carsten Teller wurde in Abstimmung mit der Verwaltung der Gemeinde Staufenberg die
Ausweisung eines neuen Baugebietes für Uschlag am nördlichen Ortsrand   geplant. In der Ratssitzung am 16.05.2019 wurde
die Bauleitplanung mit den Aufstellungsbeschlüssen auf den Weg gebracht.

 

Eine familienfreundliche Kinderbetreuung

Im Jahr 2018 wurde die lang geplante Erweiterung des Kindergartens durch Krippenräume für Kinder ab 1 Jahr fertiggestellt.
Um die Betreuung für alle Staufenberger Kinder zu sichern, ist für Uschlag ein weiterer Gruppenraum vorgesehen.
Die Grundschule Uschlag ist als offene Ganztagsschule etabliert. Die Gebäude wurden den aktuellen Sicherheitsvorschriften
entsprechend baulich hergerichtet und, wo diese noch fehlte, eine Außenverschattung an den nach Süden ausgerichteten Fenstern angebracht.
Demnächst werden im Mehrzweckraum schalldämmende Deckenelemente eingebaut um den Geräuschpegel, der Gespräche erschwert, zu senken.

 

Erhalt und Verbesserung der Infrastruktur

In Zeiten des Sterbens der kleinen Einkaufsmärkte wurde für Uschlag die Nachfolge des zum Jahresende 2019 geschlossenen Edekas
mit Unterstützung unseres Ortsbürgermeisters und der Gemeindeverwaltung sichergestellt. Anfang diesen Jahres hat ein neuer Nahkaufmarkt
eröffnet, der zur Rewe-Gruppe gehört. Außerdem ist Uschlag mit weiteren Geschäften und Dienstleistern im Handwerksbereich neben Landwehrhagen
auch zukünftig ein zentraler Ort in Staufenberg.

 

Verkehrssicherheit

In Uschlag wurde In der Aue in Höhe der Fahrradbrücke, Im Winkel und im Erlenweg am Spielplatz jeweils eine Straßenleuchte installiert.

 

Sicherung der öffentlichen Verkehrsanbindung

Der ÖPNV innerhalb Staufenbergs und auch nach Kassel und Hann.Münden wurde verbessert. Für Kinder, die in Heiligenrode  zur Schule gehen,
konnte die Nutzung des Kassel-Plus Tarifs erhalten werden.

 

Medizinische Versorgung vor Ort

Die Praxis des Facharztes für Allgemeinmedizin in Uschlag wurde von Hern Kluge an einen Facharzt für Innere Medizin, Herrn Boldt, übergeben.
Zusammen mit der Apotheke und zwei Physiotherapiepraxen bietet Uschlag weiterhin eine gute medizinische Versorgung.

 

Verschönerung des Ortsbildes

Durch Spenden vieler Bürger, auch der SPD Ortsratsmitglieder, konnten in Uschlag und Dahlheim zahlreiche Ruhebänke aufgestellt werden.
Zu den Jubiläen in Dahlheim und Uschlag wurden Bäume gespendet, die unser Ortsbild nun verschönern. Am Friedhof Uschlag wurden neue
Parkplätze angelegt und in Eigenleistung ein Teilbereich für Urnenrasengräber neu gestaltet.

 

Grundstück alter Kindergarten Uschlag

Die Gespräche mit dem Grundstückseigentümer über eine Bebauung, die soziale Aspekte berücksichtigen und die Infrastruktur verbessern soll,
werden voraussichtlich noch in diesem Jahr abgeschlossen.